Montag, 21. Juni 2010

Hilfe Hilfe......

Ihr lieben ich brauche eure Hilfe....


Ich suche ein Schnittmuster für eine Pumphose.
Wißt Ihr so eine mit großem Bündchen oben und an den Beinen..


Ich würde den kleinsten Käfern hier in Käferhausen so so gerne so eine schöne gemütliche Hose nähen oder sagen wir, es mal versuchen...

Vielleicht habt IHR ja ein paar Tipps für mich für so einen blutigen Anfänger..

herzige Grüße aus Käferhausen und ja wir leben in der Tat noch tut mir leid das ich mich so ra mache ....

aber so ab und an unterschätze ich wohl doch die Wäscheberge in unserem 6 Personen heim sowie die unter 3 jährigen und zahnenden und die pupertierenden fast 13 jährigen und die vergesslichen fast 11 jährigen, der kommende Urlaub, das Zeltlager (für das wir natürlich noch überhaupt nix zum anziehen haben,denn leider ist bei gefühlten 10 Jeans im Schrank nur eine einzige tragbar)

ganz zu Schweigen von den anstreich arbeiten und diversen Umräumaktionen

sowie dem Mini verliebten Ehegatten....



Kommentare:

crisl hat gesagt…

hi du !

ich nähe meine pumphosen nach einem älteren roos schnitt...habe den tipp von bella/hannapurzel,suche dort mal im blog...sie hatte es auch mal gepostet..

glg

crisl

lavitadream hat gesagt…

ich würde es mir ganz einfach machen wie hier http://madebypetchy.blogspot.com/2008/06/tutorial-10-minute-trousers.html und dann oben und unten bündchen ran.
xoxo andy

queenMÄRRY hat gesagt…

Hallo Andrea, ich nähe solche Hosen nach den Minikrea Schnittmustern aus Dänemark. Wenn Du !magst!, findest du sie unter www.retrodepot.de oder bei Dawanda.Die sind einfach gehalten und damit auch für Nähanfänger geeignet ;))
Hab einen schönen Tag und nicht soviel Streß.
Maria